USE CASES

Produkt- und Strategieentwicklung

Neue Umsätze mit IoT? Lernen Sie, wie Daten der Schlüssel für neue Services, Geschäftsmodelle und Wartungsstrategien und Produkte der Zukunft sind.

Insights aus unserer IoT-Community für die Produktentwicklung, Geschäftsentwicklung, Digital Business Development, Projektmanagement und R&D Team Leader.

Use Cases

PROJEKTE · ANWENDUNGSBEISPIELE · SUCCESS STORYS

Entdecken Sie Projekte und Anwendungen aus unserer IoT-Community

Bei diesen Use Cases zur Produktentwicklung und Geschäftsfeldstrategie geht es um die Herausbildung neuer Geschäftsmodelle – weg vom reinen Produktanbieter, hin zum smarten Lösungsgeber. Die Kompetenzen und Fähigkeiten von Maschinen und Anlagen werden ab sofort digital abgebildet und als neuer Service dem Kunden bereitgestellt. In den Daten schlummert nicht nur viel Potenzial um Kosten zu sparen, sondern auch die Chance, neue Umsätze zu erwirtschaften.

Jetzt kostenfrei das IoT Use Case Update erhalten

Erhalten Sie 1x monatlich unser IoT Use Case Update mit neuesten Projekten, spannenden Podcastfolgen und News aus unserer IoT-Community und bleiben Sie immer up to date!

Erfahrungswerte

Lernen Sie von Firmen, die IoT auf dem Shopfloor bereits erfolgreich anwenden

MASCHINEN- UND ANLAGENBAU · INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG

» Was für mich die Vision erzeugt ist das Verstehen, was die Maschine macht. Es gab mal einen Projektmanager namens James Harrington, der gesagt hat: „Was du nicht messen kannst, kannst du nicht verstehen. Und was du nicht verstehen kannst, kannst du nicht steuern. Und wenn du es nicht steuern kannst, kannst du es nicht verbessern.“ Und das ist für mich der Knackpunkt. Wir wollen ja verbessern und dafür muss ich halt mit dem Messen anfangen und erstmal Daten erheben.«
Oliver Prang
Digital Business Development / SMC Deutschland
» Meine Aufgabenschwerpunkte liegen in Projekten rund um die Themen Automatisierung und Digitalisierung. Der Wirtgen Performance Tracker ist ein System, mit dem sich die tatsächlich geleistete Fräsarbeit automatisiert und exakt auf der Maschine dokumentieren lässt. Das Ganze ist kein manueller Prozess mehr. Hierzu sind die Maschinen, die dieses System haben, mit zwei Laserscannern ausgestattet, die vor der Fräswalze montiert sind. «
Bernd Walterscheid
R&D Team Leader - Advanced Engineering
» Die Ladestation ist verbunden mit Backend-Systemen, mit cloudbasierten Lösungen, die dann diese Autorisierung überprüfen oder übergeben - da wird geladen, es muss abgerechnet werden, es müssen immer Daten hin und her transportiert werden. Die Regulierung ist eine Schlüsselfunktion, um die Ladeinfrastruktur für die Zukunft leistungsfähig zu machen. «
Checrallah Kachouh
CO-CEO / Managing Partner bei Compleo

Treten Sie unserer IoT-Community bei!

Lernen Sie unsere IoT-Community kennen und nutzen Sie Kontakte, Wissen und Best Practices!

Podcast

Lernen Sie die IoT-Projekte näher kennen - im IoT Use Case Podcast