Use Case

Geschäftsmodell für mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer

Maschinenbauunternehmen stehen bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle häufig vor denselben Fragen, etwa zum Kundenbedarf oder der Gestaltung der Datenflüsse. Mit AERconsult hat Aerzen Digital ein passendes Beratungsangebot entwickelt.

Die Herausforderung: Maschinenbauer haben ähnliche Fragen zur Digitalisierung

Für den Maschinen- und Anlagenbau sind digitale Dienstleistungen in naher Zukunft ein Marktstandard. Sie haben das Potenzial, den Unternehmen der Branche neuartige Alleinstellungsmerkmale zu geben. Beispiele sind Cloudservices zum Überwachen und Steuern der Maschinen oder „As-a-Service“-Geschäftsmodelle mit Abrechnung nach Nutzung.

Um solche digitalen Lösungen überhaupt zu entwickeln, benötigen die Unternehmen digitale Expertise und müssen Erfahrungen sammeln. Deshalb werden erfolgreiche Digitalisierer häufig auf ihre Projekte angesprochen. So auch die Aerzen Maschinenfabrik, ein Anbieter von Gebläsen und Verdichtern im Niederdruck. Im Gespräch mit anderen Unternehmen stellten die Mitarbeiter einige Gemeinsamkeiten fest.

 

Bei der Digitalisierung standen die Unternehmen vor ähnlichen Hindernissen und stellten sich dieselben Fragen: Wie bauen wir digitale Kompetenz auf? Wie analysieren wir den Bedarf der Kunden, um überhaupt Mehrwert anbieten zu können? Wie können wir damit überhaupt Geld verdienen? Wo sind die relevanten Daten für Analysen oder Künstliche Intelligenz? Wie gestalten wir die Datenverarbeitung mit oder ohne Cloud? 

Die Lösung: Digitalberatung auf Augenhöhe

Die Erkenntnis, dass Maschinenbauer im digitalen Wandel ähnliche Erfahrungen machen, führte zu einer Idee: Der Aufbau eines Service für die Digitalberatung. Die eigens für die Digitalisierung gegründete Aerzen Digital besitzt das notwendige Know-how und bietet nun unter der Bezeichnung AERconsult seine digitale Expertise im Beratungsmarkt an.

Die Zielgruppe sind in erster Linie mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer, die (noch) nicht wissen, welche Chancen die digitale Transformation ihrer Produkte bringt. Einer der ersten Kunden war ein Hersteller der Maschinen und Anlagen für die Zerkleinerung und Aufbereitung unterschiedlicher Materialien anbietet.

 

Mit seinem Beratungsprogramm gab Aerzen Digital diesem Kunden zunächst einen Einblick in die Erfahrungen von Aerzen Digital mit der eigenen digitalen Transformation. In Workshops ermitteln die Berater die Anforderungen und Bedürfnisse des Maschinenbauers. Anschließend entwickelten die beiden Unternehmen gemeinsam eine Strategie zur Umsetzung eines optimierten Geschäftsmodells. 

Das Ergebnis: Digitale Geschäftsmodelle für Mittelständler

Digitale Services im eigenen Portfolio bringen dem Umweltmaschinenbauer Vorteile gegenüber Mitbewerbern. Sie haben den Charakter eines Alleinstellungsmerkmals und erhöhen dadurch die Kundenbindung. Je komfortabler und nützlicher ein solcher Service ist, desto eher werden Neukunden zu Stammkunden.

 

Darüber hinaus schaffen digitale Services zusätzliche Einnahmen. Unternehmen erweitern damit ihren traditionellen Einmalverkauf auf einen regelmäßigen Umsatz durch Mietmodelle und Services. AERconsult unterstützt sie bei der Einführung solcher digitalen Services und erreicht durch seine Expertise eine kürzere Time to Market.

 

Dabei hat sich das Beratungsteam zum Ziel gesetzt, keine vorgefertigten Konzepte von der Stange zu verteilen. Stattdessen tauschen sich die Berater sehr intensiv mit ihren Kunden aus und entwickeln gemeinsam mit ihnen eine passgenaue digitale Lösung. Großer Vorteil dabei ist die Branchenkenntnis der Berater sowie ihre Position als mittelständisches Unternehmen. Auf eine kurze Formel gebracht: AERconsult ist die Digitalberatung für den Mittelstand aus dem Mittelstand.

 
Was ist Ihr Use Case?

Was ist Ihr Use Case?

Ich freue mich mehr über Ihr Kerngeschäft zu erfahren.

Kontakt aufnehmen

Anwender

Ein Hersteller aus dem Maschinen- und Anlagenbau für die Aufbereitung, Sortierung und Vorverarbeitung unterschiedlicher Materialien. Dazu gehören beispielsweise Abfälle, Biomasse oder Baustoffreste.

Anbieter

Aerzen Digital Systems ist der Digitalisierungs-spezialist im AERZEN Konzern. Als 100%ige Tochter der Aerzener Maschinenfabrik GmbH gegründet, fokussieren wir uns auf die Herausforderungen der Digitalisierung in unserem Marktfeld.

Kategorien

Was ist Ihr Use Case?